gamescom und deutsche Games-Branche unterstützen Internetportal GuckmichTV

Auch in diesem Jahr fand zur gamescom wieder die gamescom-Branchenparty mit einer großen Tombola statt. In diesem Jahr ging der Tombola-Erlös an das Projekt GuckmichTV. Das 2014 gestartete Internetportal realisiert Wissensfilme für gehörlose und schwerhörige Kinder sowie Jugendliche und ist in seiner Form bisher einzigartig. Insgesamt erhält GuckmichTV von der gamescom und der Games-Branche nun über 4.000 Euro an Geld- sowie rund 10.000 Euro an Sachspenden.

GuckmichTV erhält Tombola-Erlös der gamescom-Branchenparty. Von links: Christina Marx (Leiterin Bereich Aufklärung bei Aktion Mensch e.V.), Dr. Maximilian Schenk (Geschäftsführer BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V.), Srechko Felix Benjak (Redakteur und Mitinitiator von GuckmichTV GbR), Heike Menke (Redakteurin und Mitinitiatorin von GuckmichTV GbR), Tim Endres (Projektmanager der gamescom, Koelnmesse), Kenneth-Kamal Seidel (Vorstand Bundeselternverband gehörloser Kinder e.V.). Foto: Stefan Neuhalfen/GuckmichTV
GuckmichTV erhält Tombola-Erlös der gamescom-Branchenparty. Von links: Christina Marx (Leiterin Bereich Aufklärung bei Aktion Mensch e.V.), Dr. Maximilian Schenk (Geschäftsführer BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V.), Srechko Felix Benjak (Redakteur und Mitinitiator von GuckmichTV GbR), Heike Menke (Redakteurin und Mitinitiatorin von GuckmichTV GbR), Tim Endres (Projektmanager der gamescom, Koelnmesse), Kenneth-Kamal Seidel (Vorstand Bundeselternverband gehörloser Kinder e.V.). Foto: Stefan Neuhalfen/GuckmichTV

gamescom city festival 2016: Eine Stadt feiert die Spiele

9590180732_9c7e61a174_z

  • Joris, Max Giesinger, Wirtz und weitere Überraschungsgäste als Top-Acts auf der Hauptbühne des gamescom city festivals
  • Erweiterung der Bühnenstandorte Neumarkt, Rudolfplatz und Hohenzollernring um den Platz am Apostelnkloster
  • Premiere: der Red Bull Tourbus erweitert das Musikprogramm
  • Rekord: Street Food Markt mit über 40 Anbietern sorgt für ein breites und vielfältiges kulinarisches Rahmenprogramm in noch größeren Dimension
  • Starkes Engagement: Angebote für Kinder und junge Familien