Meet the games: Der offizielle… » Meet the News » Tag eins für die Community – Das…

Tag eins für die Community – Das erwartet euch heute auf der gamescom!

originalPreviewJW.jsp

Tag zwei für die Aussteller – Tag eins für die Community! Für diejenigen, die keine Fachbesuchertickets ergattern konnten, startet heute die gamescom 2014!

Das lang ersehnte Spektakel mit zahlreichen Events beginnt – und deshalb wollen wir euch auf spannende Events und Orte aufmerksam machen, die ihr in den nächsten Tagen auf keinen Fall verpassen dürft: Im gamescom event level in Halle 10.2 wartet ein vielfältiges Programm zum Zuschauen und Mitmachen auf euch. Es gibt unter anderem einen riesigen Menschenkicker, Micro Golf und interaktive Lasergames. Ein weiteres Highlight findet ihr im Outdoor-Bereich hinter Halle 8. Testet euer Headis-Talent, surft auf der gamescom wave oder entspannt mit guter Musik in der Sonne. Außerdem zeigen hier Freestyle Motocross Profis ihr Können. Auf dem gamescom campus erwartet euch unter anderem das Jugendforum NRW mit interessanten Programmangeboten zum Thema „Spielend lernen in virtuellen Welten”. Dort wird bewiesen, dass Gaming nicht nur Spaß macht, sondern auch eine berufliche Perspektive bieten kann.

Um 10:00 Uhr ist der Auftakt des Let’s Play-Programms in Halle 10.1. Maxi und Nino von „High5“ eröffnen die Runde. Ihnen folgen die YouTube-Stars Pietsmiet, GameStar, Wikia, Musterbrand, Prinny Dood & Dhalucard und MafuyuX + Tobinator LP. Die Bühne bietet euch die einmalige Gelegenheit, die Künstler zu treffen. Heute Mittag um 13:30 Uhr wird das Let’s Play für eine neue Folge gamescom TV unterbrochen. Um 15:00 Uhr startet auf der Bühne die Telekom Challenge. Beim „Telekom Mario Kart 8 Cup“ messen sich 16 der bekanntesten YouTuber Deutschlands und treten jeweils in Zweier-Teams mit einem Fan an.

Auch heute gibt es schon spannende Meet & Greets in Halle 08.1 an Stand C020. Um 15:00 Uhr können alle Nintendo-Fans und -Vielspieler die Redaktion der Zeitschrift N-Zone treffen. Eine Stunde später, um 16 Uhr, freut sich dort die Redaktion des Spielemagazins play4 auf euch.