Meet the games: Der offizielle… » Meet the Industry » Slow Games – Das vielleicht…

Slow Games – Das vielleicht langsamste Spiel der Welt

slow games-screenshot

Aktuelle Videospiele sind schnell, grafikstark und haben oftmals komplexe Spielewelten. Einen anderen Weg geht das vom Designer Ishac Bertran entwickelte Spiel Slow Games. Ein Zug pro Tag – mehr ist nicht erlaubt.

Der kleine Kasten mit digitaler Anzeige wird über einen Knopf oder Hebel bedient – je nach Spielart. Ziel ist es, verschiedene Muster durchzuspielen. Der besondere Kniff? Das Ergebnis des Spielzuges ist erst am nächsten Tag zu sehen. Auf diese Weise soll nicht nur die Merkfähigkeit, sondern auch die Beobachtungsgabe und Geduld des Spielers trainiert werden.

Einen ersten Eindruck von Slow Games vermittelt euch das folgende Video.

Slow Games from Ishac Bertran on Vimeo.

 

Mehr Informationen erhaltet ihr auf der offiziellen Website von Ishac Bertran.